Was ist ILP?

   

ILP, also Integrierte Lösungsorientierte Psychologie, ist ein modernes Coaching- und Therapieverfahren, das von Dr. Dietmar Friedmann entwickelt wurde. Es basiert auf der bewährten lösungs- und ressourcenorientierten Kurzzeittherapie.

ILP vereint lösungsorientierte Kurztherapie nach Steve de Shazer, fortgeschrittenes NLP nach Richard Bandler und systemisch-energetische Arbeit in Anlehnung an Milton Erickson. Damit der Klient passgenaue individuelle Interventionen erhält entwickelte Friedmann die Psychografie. Eine Landkarte durch die Persönlichkeiten der Menschen und Ihrer Unterschiede im Denken, Fühlen und Handeln. Im Unterschied zum Enneagramm beschreibt die Psychografie den Entwicklungsprozess der einzelnen Persönlichkeitstypen, nicht die Defizite.

Dadurch ist ILP ein ganzheitliches Verfahren, das eine optimale Anpassung an die individuelle Persönlichkeit des Klienten ermöglicht.

Durch das individuelle lösungs- und ressourcenorientierte Vorgehen ist die Therapie schnell und nachhaltig wirksam.

Siehe auch: ILP-Fachschulen